Held der Vergangenheit (Planets in Peril) CF#12

Held der Vergangenheit (Planets in Peril) CF#12

Translator: Ralph Tegtmeier
Publisher: Bastei Lübbe
Year of Publication: 1983
Pagination: 156 p.
Series: Bastei Lübbe ; 25012
Cover art: Theakston

Captain Future erhält einen dringenden Anruf seines Freundes Tiko Thrin. Der marsianische Wissenschaftler glaubt, Kontakt mit einem fremden Universum aufgenommen zu haben. Die Sonnen dieses Kosmos sind fast alle erloschen und ausgebrannt, die letzten überlebenden Menschen müssen sich dem Ansturm der Kalten erwehren, denn jene grausigen widernatürlichen Wesen wollen mit niemandem die Macht in ihrem Universum teilen. Um die Moral der letzten Menschen zu stärken, schlüpft Captain Future in die Rolle Cafus, eines legendären Helden der Menschen des fremden Universums, und nimmt zusammen mit seinen Freunden den Kampf gegen die Kalten auf.

cf-de12old

Die Welt der Sternenwölfe (Worlds of Starwolves) SW#3

Die Welt der Sternenwölfe (Worlds of Starwolves) SW#3

Translator: Tim Nawrath
Publisher: Bastei Lübbe
Year of Publication: 1995.9
Pagination: 156 p.
Series: Bastei Lübbe ; 23170
Cover art: Paul R. Alexander

Die Sternenwölfe sind gefürchtete intergalaktische Piraten von Varna, einer Welt mit vielfacher Erdenschwerkraft. Der Terraner Morgan Chane wächst nach dem Tode seiner Eltern unter den Sternenwölfen auf und schließt sich ihnen an – bis er einen von ihnen töten und fliehen muß.
Nun ist Morgan Chane ein Söldner in der Truppe von Dilullo. Als er erfährt, daß die Sternenwölfe die Singenden Sonnen von Achernar gestohlen haben, einen unvergleichlichen Juwelenschatz, ist er entschlossen, sie seinen ehemaligen Kameraden abzujagen. Er kennt die Sternenwölfe und weiß, da´sie ihre Beute auf den Diebes-Welten von Argo Spur verkaufen. Zusammen mit seinen neuen Freunden macht er sich auf die Schatzsuche – doch sein Plan geht nicht auf, und Plätzlich steht er auf der Welt, die er nie wieder hatte betreten wollen: auf Varna, der Welt der Sternenwölfe . . .

sw-de3

Die Verbotenen Welten (Closed Worlds) SW#2

Die Verbotenen Welten (Closed Worlds) SW#2

Translator: Tim Nawrath
Publisher: Bastei Lübbe
Year of Publication: 1995.9
Pagination: 157 p.
Series: Bastei Lübbe ; 23168
Cover: Paul R. Alexander

Der Meister der Space Opera beweist wieder einmal, wie spannend SF sein kann.

Allubane – eine Sonne im Sternbild des Perseus – besitzt drei Planeten, die für jeden Fremden verboten sind. Denn Arkuu, die Hauptwelt des Systems, birgt ein unvorstellbares Geheimnis. Vor vielen Jahren überfielen die Sternenwölfe diese Welt, doch selbst sie kehrten mit leeren Händen zurück. Allein diese Tatsache hätte Sarwolf Morgan Chane und den Söldnerchef Dilullo mißtrauisch machen müssen. Dennoch nehmen die beiden einen gefährlichen Auftrag an: Sie sollen Randall Ashton suchen, einen reichen Geschäftsmann und Forscher, der auf der verbotenen Welt verschollen ist ..

sw-de2

Die Waffe der Vhollaner (Weapon from Beyond) SW#1

Die Waffe der Vhollaner (Weapon from Beyond) SW#1

Translator: Tim Nawrath
Publisher: Bastei Lübbe
Year of Publication: 1995.6
Pagination: 158 p.
Series: Bastei Lübbe ; 23165
Cover art: Paul R. Alexander

Der Terraner Morgan Chane wurde als Kind von den Sternenwölfen, den berüchtigten interstellaren Piraten, geraubt und als einer der ihren großgezogen. Doch dann tötete Chane einen Sternenwolf im Streit – und fortan ist er ständig auf der Flucht. Dilullo, Chef einer Söldnertruppe, bietet Chane Zuflucht, die er sich jedoch hart verdienen muß: Die Kharalier heuern Dilullo und seine Truppe an, eine geheimnisvolle Waffe zu finden und zu zerstören, mit der ihre Feinde, die Vhollaner, Kharal zerstören wollen. Doch diese Waffe entpuppt sich bald als etwas völlig anderes, und neue Gegenspieler tauchen auf – aus den Tiefen einer fernen Galaxis …

sw-de1

Stern des Grauens (The Star of Dread) CF#15 as Sterling

Stern des Grauens (The Star of Dread) CF#15 as Sterling

Translator: Ralph Tegtmeier
Publisher: Bastei Lübbe
Year of Publication: 1984
Pagination: 158 p.
Series: Bastei Lübbe ; 25015
Cover art: Agentur Norma

Captain Future und seine Freunde machen Ausgrabungen auf Triton, dem kleinen Uranusmond, und stoßen auf Hinweise über den Menschheitsursprung.
Sie folgen den Spuren und gelangen nach Deneb, auf dessen Planeten schrecklich veränderte Menschen leben, die sich alle nur das eine wünschen: wieder ihre normale Gestalt zu bekommen. Nur einer kann ihnen helfen – Captain Future. Doch dazu muß er erst das Geheimnis der künstlichen Mutation enträtseln.

cf-de15old

Invasion der Sverd (Worlds to Come) CF#14 as Sterling

Invasion der Sverd (Worlds to Come) CF#14 as Sterling

Translator: Ralph Tagtmeier
Publisher: Bastei Lübbe
Year of Publication: 1983
Pagination: 156 p.
Series: Bastei Lübbe ; 25014
Note: Not Hamilton (Joseph Samachson)
Cover art: Agentur Norma

Die inneren Planeten der Milchstraße werden von einer schrecklichen Invasion aus einer fremden Dimension heimgesucht. Unter dem Ansturm der unbesiegbaren Sverd, riesigen grauen Ungeheuern, fällt eine Welt nach der anderen. Angeführt von ihrem Herrn und Meister Gorma Haß mit seiner überlegenen Technik, kann sie anscheinend nichts aufhalten – bis auf Captain Future, der Hexenmeister der Wissenschaft, und seine Mannschaft. Und so flüchten seine alten Freunde Ki ok, Hol Jor und Mar Del aus ihren überfallenen Sonnensystemen Saggitarius, Antares und Vega zur Erde und bitten den Weltraumabenteurer um Hilfe.
Captain Future zögert nicht und macht sich mit dem neuentwickelten Pararaumantrieb sofort auf den Weg … Doch bei einer dringenden Außenreparatur verliert ihn die Comet im Weltall, er bleibt hilflos im Nichts treibend zurück, und die Future-Mannschaft muß sich der Gefahr allein stellen.

cf-de14old

Planetoid des Todes (The Face of the Deep) CF#13

Planetoid des Todes (The Face of the Deep) CF#13

Translator: Ralph Tegtmeier
Publisher: Bastei Lübbe
Year of Publication: 1983
Pagination: 156 p.
Series: Bastei Lübbe ; 25013
Cover art: Paul Lehr

Captain Future, seine Mannschaft und Joan Randall begleiten ein Kerkerschiff zum interplanetaren Gefängnis auf Cerberus. Durch Sabotage an Bord havariert das Schiff auf einem kleinen Planetoiden und wird vernichtet. Das ist eine Situation, mit der Captain Future, der kühne Weltraumabenteurer, durchaus noch fertig werden könnte, doch dann stellt sich heraus, daß der Planetoid Startall auf die Sonne zustürzt und bald durch die dabei auftretenden Gezeitenkräfte zerbrechen wird. Und so sieht sich die Future-Mannschaft gezwungen, zusammen mit einer Bande der gefährlichsten Verbrecher des Sonnensystems in kürzester Zeit ein Raumschiff zu bauen, um rechtzeitig von Starfall zu entkommen.

cf-de13old

Im Schatten der Allus (The Comet Kings) CF#11

Im Schatten der Allus (The Comet Kings) CF#11

Translator: Ralph Tegtmeier
Publisher: Bastei Lübbe
Year of Publication: 1983
Pagination: 155 p.
Series: Bastei Lübbe ; 25011
Cover art: Franco Storchi

Zweiundfünfzig Raumschiffe sind bereits jenseits der Jupiterbahn verschwunden. Spurlos, denn man findet keine Wrackteile, unerklärlich, den die betreffende interplanetarische Route ist frei von allen bekannten Gefahren wie Asteroidenschwärmen oder Raumstrudeln. Auch Captain Futures Freunde Ezra Gurney und Joan Randall von der Raumpatrouille sind der neuen unheimlichen Bedrohung bereits zum Opfer gefallen.
Und so müssen sich wieder einmal der wissenschaftliche Held des Solsystems und seine Mannschaft der Gefahr stellen.
Auf welche unglaublichen Gegner sie dabei stoßen, haben sie selbst in ihren kühnsten Träumen nicht ahnen können!

cf-de11old

Das Erbe der Lunarier (Outlaws of the Moon) CF#10

Das Erbe der Lunarier (Outlaws of the Moon) CF#10

Translator: Ralph Tegtmeier
Publisher: Bastei Lübbe
Year of Publication: 1983
Pagination: 160 p.
Series: Bastei Lübbe ; 25010
Cover art: Three Lions

Als Captain Future und seine Freunde von der gefährlichen Mission im Herzen der Milchstraße mit dem Geheimnis der Materieschöpfung zurückkehren, müssen sie feststellen, daß der Mond nicht mehr ihr alleiniges Domizil ist.
Während ihrer Abwesenheit hat man auf dem Mond gewaltige Radiumvorkommen entdeckt, die ungeheuer wertvoll sind. Larsen King, Besitzer einer Schürfgesellschaft, der das Radium selbst abbauen will, behauptet, die Future-Mannschaft habe es den Menschen aus Eigennutz vorenthalten.
Als Captain Future, Grag, Simon und Otho gegen Larsen King einschreiten wollen, weil sie um die in ihrer Mondstation lagernden wissenschaftlichen Geheimnisse fürchten, wird James Carthew, der Präsident des Sonnensystems, ermordet, und Captain Future wird der Tat beschuldigt.
Um ihre Unschuld zu beweisen, müssen die Future-Leute als Gesetzlose buchstäblich in den Untergrund des Mondes gehen – und dort stoßen sie auf ein uraltes Geheimnis, das Erbe der Lunarier…

cf-de10old